Berlinale Spotlight: Berlinale Shorts in Chile

Pressemitteilung / Press Release

(for English version see below)

Berlinale Spotlight: Berlinale Shorts in Chile

Die Berlinale ist seit vielen Jahren mit speziell kuratierten Programmen weltweit präsent. Das Berlinale Spotlight erweitert den Festivalzeitraum und macht die Aktivitäten der Berlinale über das Jahr sichtbar.

Beim 15. SANFIC Santiago International Film Festival (18.-25. August 2019) wird in Zusammenarbeit mit dem Goethe-Institut Chile ein Berlinale Spotlight: Berlinale Shorts präsentiert. 2020 wird Chile „Country in Focus“ beim European Film Market (EFM) der 70. Internationalen Filmfestspiele Berlin sein.

Anna Henckel-Donnersmarck, seit Frühjahr 2019 Kuratorin der Berlinale Shorts, hat das Kurzfilmprogramm aus den Berlinale Shorts-Programmen der letzten Jahre zusammengestellt. Initiiert wurde die Zusammenarbeit noch von ihrer Vorgängerin Maike Mia Höhne. Gezeigt werden fünf Filme, darunter der Goldene Bär für den Besten Kurzfilm 2018, The Men Behind the Wall von Ines Moldavsky.

 

Auf unserer Website finden Sie hier alle bisherigen Pressemitteilungen: https://www.berlinale.de/de/presse/pressemitteilungen/alle/Alle.html